bild

Damen FSG Wasgau

Landesliga Westpfalz

Saison 2018/2019

Nachdem wir in die Saison 2017/18 mit einer sehr jungen Mannschaft gestartet sind (mit einem Durchschnittsalter von 18,5 Jahren), und es zu Saisonbeginn so aussah als könnten wir personell aus dem Vollen schöpfen, relativierte sich das ziemlich schnell und verwandelte sich ins Gegenteil. Aus diversen Gründen fielen einige Spielerinnen weg (Schwangerschaft, Arbeit, Krankheit, keine Lust mehr...), so dass wir in fast allen Spielen nur 11 oder 12 Spielerinnen zur Verfügung hatten, ein Spiel mussten wir gar mit nur 10 Spielerinnen bestreiten. Dies veranlasste uns nach anderen Wegen zu suchen um den verbliebenen Mädchen die Möglichkeit zu geben weiter Fußball zu spielen. Ab 1.7. haben sich die Vereine SC/TV Hauenstein, SV Gossersweiler-Stein und SC Busenberg zusammengeschlossen und bilden die Frauenspielgemeinschaft Wasgau. Wir haben aufgrund der Entwicklung im Damenfußball in unserer Region beschlossen die verbeibenden Spielerinnen in einer Mannschaft zu integrieren, als Trainer werden Robert Schuster und Jörg Martin (Hauenstein) fungieren, der bisherige Trainer von Gossersweiler/Busenberg, Daniel Schmidt wird als Ansprechpartner für seine bisherigen Vereine und für Notfälle in der Mannschaftsbetreuung zur Verfügung stehen. Die Heimspiele werden aufgeteilt auf die 3 Vereine, federführend ist der TV Hauenstein. Ziel wird sein eine gute Gemeinschaft in der Mannschaft zu entwickeln, allen Interessen einigermaßen gerecht zu werden und eine gute Rolle in der Landesliga Westpfalz einzunehmen.