bild

A-Junioren TV/SC Hauenstein II

Kreisliga Westpfalz Süd-Mitte

Saison 2017/2018

Die A2 Jugend konnte in der abgelaufenen Saison die Vizemeisterschaft in der Kreisliga Zweibrücken/Pirmasens und den Pokalsieg erreichen. In der Meisterschaft verpassten wir den Titel nur knapp, Trippstadt wurde letztendlich verdient Meister, da wir im Spätjahr eine Schwächephase mit einer Niederlage und zwei Unentschieden hatten (zu der Zeit fehlten einige der Leistungsträger verletzt), das entscheidende Spiel in Trippstadt ging mit 0:2 verloren (auch hier waren die Vorzeichen schlecht, Dienstags Pokal-Halbfinale mit Verletzung von Torjäger Yannick Roth und drei Tage später das "Endspiel um die Meisterschaft“). Wichtiger, und Hauptziel war es aber, so viele Spieler wie möglich den Aktiven-Mannschaften des TVH zuzuführen, dies wurde erreicht, 9 Jungs konnten weiter an den Verein gebunden werden. Im Pokal wurde im Halbfinale der Landesligist SV Hermersberg, vor 140 Zuschauern mit 4:2 besiegt (vier Tore Yannick Roth). Im Finale in Lemberg war es wiederum Yannick Roth der mit zwei Treffern den 2:0 Sieg gegen den SVN Zweibrücken sicherte. In der kommenden Runde wird es schwer werden den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten, da 10 Spieler aus Altersgründen wegfallen und auch hier die Anzahl an verfügbaren Spielern im Umkreis stetig abnimmt. Stand August werden wir mit 15 Spielern in die Saison starten, zu hoffen ist, dass alle gesund bleiben und wir ab und zu Spieler der A1 zur Verfügung gestellt bekommen und diese auch bereit sind in der Kreisliga aufzulaufen.