Geraetturnen weiblich, 03. September 2018
Montag, den 03. September 2018 um 20:43 Uhr

Gerätturnen weiblich

Beide Mannschaften auf dem Siegertreppchen!

Am vergangenen Samstag fanden die Mannschaftswettkämpfe in Zweibrücken statt. Der TV Hauenstein war mit zwei Mannschaften vertreten. Alle Mädchen konnten ihre Übungen an den vier Wettkampfgeräten nahezu fehlerfrei abrufen und zeigten, dass sie sich seit den letzten Wettkämpfen deutlich verbessern konnten.
Die Mädels verdeutlichten mit ihren Leistungen, dass sie im Westpfalz-Turngau eine Rolle unter den Besten spielen können!
Im Jahrgang 2008 und jünger schafften Lena Cuntz, Charlotte Kern, Sophie Otto und Sophie Thienel einen sehr guten dritten Platz, hinter den favorisierten Mannschaften aus Zweibrücken und Contwig.
Im Jahrgang 2010 und jünger zeigten Leni Hagenmüller, Anna Geschwind, Jana Geschwind, Ella Kern und Emilia Sponheimer tolle Übungen und sicherten sich ebenfalls hinter Zweibrücken die Silbermedaille.
Die zahlreich mitgereisten Fans und Betreuerinnen waren begeistert und feierten die überglücklichen Turnerinnen.

Bronze für die Turnerinnen des Jahrgangs 2008 und jünger v. li.: Sophie Otto, Charlotte Kern, Lena Cuntz, Sophie Thienel

Silber für den Jahrgang 2010 und jünger v. li.: Ella Kern, Anna Geschwind, Jana Geschwind, Emilia Sponheimer, Leni Hagenmüller