Aktuelle Informationen

  • Update 07.07.2020: Termin Mitgliederversammlung: 9. Oktober, 19.00 Uhr


    Gaststätte öffnet wieder am 03. August 2020

    Ab dem 03. August öffnet unsere Vereinsgaststätte wieder für unsere Gäste. Die umfangreichen Vorbereitungen zur Wiederinbetriebnahme sind bereits angelaufen.

    Natürlich sind die bekannten Hygienevorschriften und die sonstigen Regelungen zu beachten. Diesbezüglich bitten wir unsere Gäste um Verständnis und Beachtung.

    Der Betrieb unserer Gaststätte wird im Ehrenamt unserer engagierten Mitglieder gewährleistet. An dieser Stelle bereits an alle Wirtschaftshelfer ein herzliches Dankeschön.

    Auch Veranstaltungen, wie Geburtstage, Feiern, Jubiläen, sind dann wieder unter den „Corona-Regeln" möglich. Gerne steht Interessierten unser Vorsitzender für den wirtschaftlichen Bereich, Michael Braun, Queichstraße 24, Tel.: 06392-9959755 bei Fragen zur Verfügung.

    Wir wünschen uns, dass viele unserer Mitglieder und natürlich auch die gesamte Bevölkerung die Gaststätte besucht. Sie unterstützen damit das große sportliche Angebot des Turnvereins.

    Herzlichen Dank!

    Für die Vorstandschaft
    Markus Reichert
    Vorsitzender



Gerätturnen, 23. September 2019
Montag, den 23. September 2019 um 15:23 Uhr

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften für Moritz Schumacher

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am vergangenen Sonntag in Eutin durfte Moritz Schumacher im Deutschen Sechskampf der Altersklasse 14 - 15 antreten. Dabei musste Moritz seine Leistungen am Boden, Barren und Reck den Kampfrichtern vorstellen. Im Stadion musste er beim 100 m Sprint, Weitsprung und im Kugelstoß zeigen, dass sich das Training der letzten Wochen doch gelohnt hatte.

Moritz zeigte einen guten Wettkampf und konnte sich nach einem langen Tag mit 55,616 Pkt. über Platz 14 freuen. Seine schönste Übung präsentiert Moritz am Barren. Hier wurde erreichte er mit 10,80 Pkt. seine persönliche Tageshöchstnote. Aber auch die beiden anderen Übungen in der Halle konnten sich sehen lassen (Boden 9,60 Pkt. und Reck 8,95 Pkt.). Im Stadion überzeugte er mit 13,56 sec. im 100 m Lauf, 4,41 m im Weitsprung und 10,36 m beim Kugelstoß.

Der TV Hauenstein gratuliert Moritz und dem gesamten Trainerteam zu diesem guten Ergebnis!