Gerätturnen, 27. September 2016
Dienstag, den 27. September 2016 um 20:10 Uhr

Gerätturnen weiblich

Sieg und 5. Platz bei den Gau-Mannschaftsmeisterschaften in Zweibrücken
Strahlende Gesichter gab es am letzten Samstagabend bei der Siegerehrung, als Carlotta Frank, Katharina Zwick, Lucy Becker und Frederike Becker aufgerufen wurden und das Siegertreppchen ganz oben besteigen durften. Mit 158,25 Pkt. erturnten sie sich den 1. Platz vor Lemberg mit 152,05 Pkt. Geturnt wurde ein Pflicht-4-Kampf im Jahrgang 2004 u. jünger, wo Carlotta 54,55 Pkt., Katharina 51,70 Pkt., Frederike 51,40 Pkt. und Lucy 36,00 Pkt. sich erturnten. Die Tageshöchstwertung erzielte Carlotta mit 13,60 Pkt. am Sprung. Alle Turnerinnen zeigten einen guten Wettkampf und trugen gemeinsam zum Sieg bei.

Im Pflicht-4-Kampf Jahrgang 2008 und jünger turnten zum erstenmal in einem Wettkampf Nathalie Engel, Leni Hagenmüller, Anna und Jana Geschwind und erreichten mit 130,50 Pkt. den 5. Platz. Alle waren gespannt auf ihren ersten Mannschaftswettkampf, leichte Nervosität war auch teilweise zu verspüren. Trotzdem turnten alle nach nur wenigen Monaten Trainingszeit einen guten Wettkampf und nach der Siegerehrung freuten sie sich über die erhaltene Urkunde und das kleine Geschenk. Sie erreichten folgende Wertungen: Anna 44,85 Pkt., Leni 43,55 Pkt., Nathalie 42,10 Pkt. und Jana 37, 95 Pkt. (Jana ist erst 5 Jahre alt und trainiert seit 4 Monaten in der Gruppe)

Den Trainern und Betreuern Lilly, Ronja und Günther herzlichen Dank für die Betreuung an diesem Samstag.

 

bild

Geschafft! Gold für die TVH-Turnerinnen bei den Mannschaftsmeisterschaften in Zweibrücken

 

bild

Die strahlenden Siegerinnen des TVH: Carlotta Frank, Katharina Zwick, Frederike Becker , Lucy Becker (von links).

 

bild

Von links: Günther Reichert, Leni Hagenmüller, Anna und Jana Geschwind,Nathalie Engel, Betreuerin Ronja Becker