Aktuelle Informationen

  • Mitgliederversammlung verschoben
  • Spielbetrieb Handball und Fußball - 08.05.2020: Amateurfußballsaison wird nicht verlängert
  • Update 01.06.2020: Sport- und Turnstundenbetrieb läuft schrittweise wieder an!
  • Vereinsgaststätte geschlossen, Helferfest abgesagt

    Update: 29. Juni 2020

    Gaststätte öffnet wieder am 03. August 2020

    Ab dem 03. August öffnet unsere Vereinsgaststätte wieder für unsere Gäste. Die umfangreichen Vorbereitungen zur Wiederinbetriebnahme sind bereits angelaufen.

    Natürlich sind die bekannten Hygienevorschriften und die sonstigen Regelungen zu beachten. Diesbezüglich bitten wir unsere Gäste um Verständnis und Beachtung.

    Der Betrieb unserer Gaststätte wird im Ehrenamt unserer engagierten Mitglieder gewährleistet. An dieser Stelle bereits an alle Wirtschaftshelfer ein herzliches Dankeschön.

    Auch Veranstaltungen, wie Geburtstage, Feiern, Jubiläen, sind dann wieder unter den „Corona-Regeln möglich. Gerne steht Interessierten unser Vorsitzender für den wirtschaftlichen Bereich, Michael Braun, Queichstraße 24, Tel.: 06392-9959755 bei Fragen zur Verfügung.

    Wir wünschen uns, dass viele unserer Mitglieder und natürlich auch die gesamte Bevölkerung die Gaststätte besucht. Sie unterstützen damit das große sportliche Angebot des Turnvereins.

    Herzlichen Dank!

    Für die Vorstandschaft
    Markus Reichert
    Vorsitzender



Gerätturnen, 09. Dezember 2016
Freitag, den 09. Dezember 2016 um 20:39 Uhr

Gerätturnen weiblich - Helfer gesucht!

Nach dem zum Jahresende uns Lilly Becker als Trainerin aus beruflichen Gründen verlässt, suchen wir unbedingt einen oder auch mehrere  Turner oder Turnerinnen, die helfen, diese Lücke zu schließen. Wir rufen ehemalige Turner und Turnerinnen auf, die Lust und Liebe für das Gerätturnen weiblich haben, uns zu unterstützen, damit das Gerätturnen weiblich im Turnverein erhalten bleibt. Es wäre schade, dass nach 30 Jahren erfolgreicher Arbeit die Türen für diese schöne Sportart geschlossen werden müssten. In all den Jahren standen Kinder vom TVH bei Wettkämpfen auf dem Siegertreppchen und freuten sich über ihren Erfolg und die Siegerurkunde mit Medaille. Bei der jährlichen Herbstaufführung des TVH waren sie immer eine Bereicherung im Programmablauf.  Es können sich auch Eltern melden, die nach einer gewissen Einarbeitungszeit im Team mitarbeiten würden. Geben sie ihrem Herzen einen Stoß und sagen: "Ja, ich versuche es und mache mit!"

Nähere Informationen erhalten sie bei Alexander Meyer, Tel. 994373 und Günther Reichert, Tel. 7600 oder in den Trainingsstunden montags von 17 – 19 Uhr und donnerstags von 17.15 – 19.30 Uhr.