Aktuelles
Gerätturnen, 14. März 2016
Montag, den 14. März 2016 um 16:23 Uhr

Gerätturnen weiblich

Turngau-Einzelmeisterschaften in Contwig
Anna Geschwind und Carlotta Frank auf dem Siegertreppchen

Bei den am letzten Wochenende in Contwig ausgetragenen  Turngau-Einzel-Meisterschaften waren von unserem Verein 5 Turnerinnen am Start. Alle waren gut vorbereitet und zeigten an den 4 Geräten gute Übungen. Im Jahrgang 2010 war Anna Geschwind zum ersten mal am Start und konnte mit 46, 45 Pkt. sich den 1. Platz erturnen. Sie war ganz stolz, als sie zum ersten mal ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen konnte. Ihre Leistungen: Sprung 11,30 Pkt., Barren 12,45 Pkt., Balken 11,25 Pkt., Boden 11,45 Pkt., Im Jahrgang 2008 war Nathalie Engel auch zum ersten mal am Start und erreichte mit 44,40 Pkt. den 9. Platz. Ihre Leistungen: Sprung 11,05, Barren 11,40, Balken 11,00, Boden 10,95 Pkt. Im Jahrgang 2005/06 durften Becker Lucy und Becker Frederike an die Geräte. Frederike erturnte sich mit 51,05 Pkt. den 11. Platz, ihre Leistungen Sprung 13,45, Barren 12,55, Balken 11,35, Boden 13,70 Pkt. und Lucy kam mit 48,65 Pkt  auf den 14. Platz, ihre Leistungen: Sprung 13,35, Barren 11,25, Balken 11,30, Boden 12,75 Pkt. Im Jahrgang 2003/04 startete Carlotta Frank und erturnte sich mit 53,60 Pkt. den 3. Platz, auch sie durfte aufs Siegertreppchen. Ihre Leistungen: Sprung 13,30, Barren 14,00, Balken 12,65, Boden 13,65 Pkt.

Carlotta hat sich mit ihrem 3. Platz für die Pfalzmeisterschaften am 17./18 April in Ramstein qualifiziert. Anna darf dort noch nicht starten. Allen Turnerinnen für ihre erreichten Platzierungen herzlichen Glückwunsch.

Ein Dank auch an Ronja, Lilly und Emma für die Betreuung an beiden Tagen.

Wer hat Lust im Gerätturnen weiblich sich ausbilden zu lassen?

Mädchen ab 5 Jahre sind dazu herzlich eingeladen. Kommt einfach mit Euren Eltern in s Training und informiert euch über diese schöne und reizvolle Sportart. Der Wettkampf am Wochenende hat nur strahlende Gesichter gesehen!


 

 
Gerätturnen, 29. September 2015
Dienstag, den 29. September 2015 um 17:27 Uhr

Gerätturnen weiblich

Turngau-Meisterschaften für Mannschaften am Samstag, 26. Sept. in der Wasgauhalle
Schöne Erfolge unserer Turnerinnen

Bei den Mannschaftsmeisterschaften des Westpfalz-Turngaues konnten unsere Turnerinnen ihr bisher erlerntes Können zeigen und mit schönen Übungen viel Beifall ernten. Zum ersten Mal waren unsere Kleinsten am Start und erreichten in den Bestenkämpfen Jahrg. 2005 u. jünger mit 146,20 Pkt. einen guten 4. Platz. An den 4 Geräten turnten und sammelten Punkte: Lucy Becker, Frederike Becker, Elli Hoffmann, Nathalie Engel und Anna Geschwind. Anna war mit 5 Jahren die Jüngste im Teilnehmerfeld und überraschte die Zuschauer mit einer Balkenübung von 11,10 Pkt.  Bei den Pflichtübungen im Jahrgang 2003 u. jünger turnten Carlotta Frank, Katharina Zwick, Marie Grote und Lilo Hoffmann und kamen mit 154,0 Pkt. ganz oben aufs Siegertreppchen. Mit 14.30 Pkt. am Sprung erzielte Carlotta die Höchstwertung von den 4 Geräten. Ebenfalls Pflichtübungen turnten im  Wettkampf Jahrg. 1999 u. jünger Emma Käppler, Julia Turchi,

Selina Spengler, Isabella König, Lara Bomm und Hannah Gerke. Sie erreichten mit 163,20 Pkt. einen ausgezeichneten 2. Platz. Am Sprung turnte hier Emma mit 16,95 Pkt. die Tageshöchstnote. Beide Mannschaften qualifizierten sich für die Pfalzmeisterschaften am 10./11. Oktober in Otterbach.

Nach dem Wettkampf dürfen wir uns bei vielen bedanken: Markus Käppler mit seinen Helfern für den Gerätetransport sowie den Auf- und Abbau der Geräte, den Helfern im Wirtschaftsbereich, Ronja bei der Musik, den Betreuern der Turnerinnen sowie Lilly, Fabienne und Emma für die Vorbereitungen und Durchführung des Wettkampfes.

 

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Eutin
18. Platz für Lilly bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Eutin war Lilly Becker die einzige Turnerin für den TVH am Start und erreichte im Deutschen Achtkampf W 20+ unter 37 Teilnehmern einen ausgezeichneten 18. Platz. Nach der langen Anreise freitags erreichte Lilly am Samstag beim Turnen einen guten Start. Gleich beim 1. Gerät am Stufenbarren gelang ihr eine tolle Übung, die mit 12,55 Pkt. belohnt wurde. Etwas Pech hatte sie bei 2 Abgängen am Balken, so ging sie mit 44,70 Pkt. in den 2. Teil am Nachmittag zur Leichtathletik. Dort ging es nicht so gut. Regen war angesagt und teilweise regnete es kräftig. Lauf, Weitsprung und Kugel wurden dadurch stark beeinträchtigt, nur im Schleuderball konnte sie mit 36,19 m noch persönliche Bestleistung erzielen. Das Punktekonto erhöhte sich auf 82,703 Pkt., was den 18. Platz bedeutete. Mit den Stützpunktturnen wurden am Abend nach der Siegerehrung die Erfolge gefeiert, bevor es am Sonntag wieder auf die Heimreise ging.

Herzlichen Glückwunsch für Deinen tollen Erfolg – Lilly!

 

bild bild bild
Jahrgang 2003 und jünger Jahrgang 1999 und jünger Alle Teilnehmerinnen der Wettkämpfe


 
Turnen, 08.September 2015
Dienstag, den 08. September 2015 um 14:11 Uhr

Gerätturnen weiblich

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Eutin

Am Samstag, 19. Sept. finden in Eutin die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften statt, für diese sich Lilly Becker qualifiziert hat. Lilly startet In der Klasse W 20  und absolviert einen Deutschen Achtkampf, bestehend aus dem Turnen am Sprung, Balken, Boden und Stufenbarren und in der Leichtathletik aus 100 m-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen und Schleuderball. Mit 37 weiteren Turnerinnen aus ganz Deutschland kämpft sie hier um die Punkte. Wir wünschen ihr zu diesem    Wettkampf alles Gute und einen verletzungsfreien Tag.

Voranzeige

Turngau-Mannschaftsmeisterschaften am Samstag, 26. Sept. in der Wasgauhalle

Am Samstag, 26. Sept.  finden in Hauenstein in der Wasgauhalle die Turngau- Mannschaftsmeisterschaften des Westpfalz-Turngaues statt. Von unserem Verein werden 3 Mannschaften am Start sein. Schon jetzt weisen wir auf den Termin hin und laden alle dazu recht herzlich ein. Nähere Informationen noch im nächsten H.B.


 
24. Juli 2015
Freitag, den 24. Juli 2015 um 18:38 Uhr

Gerätturnen weiblich

Ferienregelung für Sommerferien 2015

Vom 10. – 30. August haben wir geschlossen Sommerferien.

Training ist noch montags und donnerstags bis 6. August und dann wieder ab Montag 31. August.

Am Samstag, 26. September finden bei uns in der Wasgauhalle die Gau-Mannschaftsmeisterschaften statt. Es müssen z.T. noch neue Übungen erlernt werden. Aus diesem Grunde nach Möglichkeit kein Training mehr versäumen.

Lilly


 
21. Juli 2015
Dienstag, den 21. Juli 2015 um 10:55 Uhr

Gerätturnen weiblich

Lilly Becker 2. Rheinland-Pfalz-Meisterin im Deutschen Achtkampf

Bei den am Samstag, 18. Juli in Diez-Altendiez ausgetragenen Rheinland-Pfalz-Mehrkampf-Meisterschaften konnte Lilly Becker im Deutschen Achtkampf W 20+ mit 87,397 Pkt. den 2. Platz sich erturnen und schaffte mit dieser Punktzahl auch die Qualifikation für die „Deutschen“, die im September in Eutin im hohen Norden Deutschlands stattfinden werden.

In der gut warmen Halle am Vormittag hatte Lilly nicht ihren besten Tag erwischt. Beim Auftaktgerät, dem Balken, musste sie beim Bogengang rückwärts das Gerät verlassen und erreichte nur 10,45 Pkt. Beim anschließenden Bodenturnen konnte sie einen Flick-Flack-Salto in der Schlussbahn nicht stehen, sie rutschte auf dem Klebeband auf dem Läufer aus und erreichte 11,90 Pkt. Das Barrenturnen lief besser, hier bekam sie 12,90 Pkt. ihre Tageshöchstwertung. Beim Sprung gelang ihr mit einem Handstand-Überschlag nur eine Wertung von 12,70 Pkt. Mit 47,95 Pkt. ging es am Nachmittag ins Stadion zur Leichtathletik, 2-3 Pkt. hätten es mehr sein können, die für einen beruhigerenden Leichtathletik-Nachmittag im heißen Stadionrund gesorgt hätten. Mit nur einem Sprung von 4,41 m wurde der 2. Teil eröffnet. Beim anschließenden Schleuderballwerfen erreichte sie mit 37,05 m eine sehr gute Weite. Die Kugel (4 kg) landete bei 8,84 m, die 9 m wollten an diesem Tage nicht fallen. Im abschließenden 100 m Lauf erreichte sie mit 14,32 sec. nochmals ein ausgezeichnetes Ergebnis. Alle waren gespannt auf die Siegerehrung.

Mit 87,397 Pkt übertraf sie die Qualifikationsgrenze von 86 Pkt. Der Jubel war groß über den noch erreichten 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch an Lilly.

Auch die männlichen Vertreter des TVH waren erfolgreich. Bastian Merz versuchte sich im Deutschen Achtkampf der Männer. Trotz studienbedingten Trainingsrückstandes wollte Bastian diesen Wettkampf in Angriff nehmen. Nach den 4 Geräten in den Hallen mit guten Leistungen an Boden (11,60 Pkt), Sprung (11,60 Pkt.) Barren (12,10 Pkt.) und Reck (9,90 Pkt.) ging es im Stadion erfolgreich weiter. Mit dem Kugelstoßen (9,82 m) wurde dann Wettkampf fortgesetzt. Einem guten Weitsprung (5,66 m = Tagesbestleistung) folgte dann der 100 m Lauf (12,98 sec.). Als letzte Disziplin stand dann noch das Schleuderballwerfen auf dem Programm. Hier gelang es Bastian im dritten und letzten Versuch den Schleuderballball auf 53,30 m zu werfen. Dies war auch die größte Weite des Wettkampfes. Mit insgesamt 86,77 Pkt. schaffte Bastian mit dem 3. Platz den Sprung auf das Treppchen. Mit der erreichten Punktzahl konnte er sich auf für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifizieren.

Im Deutschen 6-Kampf der 14-15 jährigen durfte sich Philipp Feith der Konkurrenz stellen. Durch den Wechsel in die neue Altersklasse hatte es Philipp als 14 jähriger nicht ganz so einfach. So waren gerade in den leichtathletischen Disziplinen die Anforderungen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Aber Philipp zeigte einen guten Wettkampf und kam gut mit den neuen Anforderungen zurecht. In der Halle turnte er an den drei Geräten gute Übungen, die auch von den Kampfrichtern honoriert wurden (Boden 11,70, Barren 11,30 und Reck 8,90 Pkt.). Auch im Stadion konnte Philipp mit seinen Ergebnissen zufrieden sein (100m 14,29 sec., Weitsprung 4,18 m und Kugelstoß 7,80 m). Mit 54,52 Pkt. konnte sich Philipp nach einem anstrengenden Tag über den siebten Platz freuen.

Dank auch an diesem Tage den Betreuern, den Kampfrichtern und dem Fahrdienst, die Lilly, Bastian und Philipp begleitet haben.

bild

Von links: Bastian Merz, Lilly Becker und Philipp Feith


 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 15