Gerätturnen weiblich

 

bild

 

In der Abteilung Gerätturnen weiblich trainieren momentan ca. 20 Mädchen im Alter von 6-13 Jahren montags von 17.00-19.00 Uhr, donnerstags von 17.15- 19.00 Uhr und manchmal auch samstags von 11.00- 13.00 Uhr. Geleitet werden diese Übungsstunden von Katharina Kerner, Ronja Becker, Emma Käppler, Sebastian Frey, Paula Kern und von mir. Die Mädchen werden in alters- bzw. leistungsentsprechenden Gruppen trainiert. Die Turnerinnen lernen neben den turnerischen Bewegungsgrundlagen auch Körperbeherrschung in besonderen Maß und erfahren nebenbei eine Schulung der Konzentrationfähigkeit.

Das Ziel dieser Turngruppe ist die regelmäßige Teilnahme an den regionalen Einzel- und Mannschaftswettkämpfen in Westpfalz- Turngau, bei denen die Mädchen immer sehenswerte Übungen zeigen und gute Platzierungen erzielen. Ein weiterer Höhepunkt ist die jährliche, vereinseigene Herbstaufführung, bei der die Turnerinnen ihre Wettkampfübungen in einem attraktiven Showprogramm vorstellen. Der Spaßfaktor und die Freude an Bewegung steht trotz der wettkampfspezifischen Geräteausbildung im Vordergrund unserer Trainingseinheiten. Auch die geschlossene Teilnahme am deutschen Sportabzeichen gehört zu unserem Jahresprogramm.

Die gerätespezifische Ausbildung an den 4 Wettkampfgeräten (Sprung, Barren, Boden und Balken) erfordert qualifizierte Übungsleiter und Helfer. Zur Unterstützung unseres Trainerteams sind helfende Hände jederzeit herzlich willkommen.

Tina Hagenmüller