Aktuelles

Mitgliederversammlung verschoben

Die für den 23.4. geplante Mitgliederversammlung mit Neuwahlen wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gemacht.

Markus Reichert
Vorsitzender

 

Spielbetrieb Handball und Fußball

Handball: Der Spielbetrieb des Pfälzer Handball-Verbandes wird mit sofortiger Wirkung unterbrochen.

Fußball: Der Spielbetrieb in allen Senioren-, Aktiven- und Jugendklassen für Pflicht- und Freundschaftsspiele wird weiterhin bis auf weiteres - jedoch bis mindestens 20.04.2020 - ausgesetzt.

 

Stand: 8. Mai 2020

Amateur-Fußballsaison wird nicht verlängert

Im Gebiet des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) wird die Saison von der Verbandsliga an abwärts vorzeitig enden. Im Juni soll ein Verbandstag dann über ein Szenario entscheiden, wie die Spielzeit gewertet wird. Das hat das Präsidium des SWFV am Donnerstagabend beschlossen.

Nachdem sich 77 Prozent der Vereine für ein vorzeitiges Saisonende ausgesprochen haben, hat das Präsidium des SWFV am Donnerstagabend entschieden, dass die Spielzeit nicht über den 30. Juni hinaus verlängert wird. „Das heißt, die Saison läuft vorzeitig aus“, sagte Präsident Hans-Dieter Drewitz. Damit bleiben die Regelungen zum Vereinswechsel bestehen.

Möglichst einheitliche Lösung für Regionalverband

Ziel sei es, innerhalb des Regionalverbandes Südwest, dem auch die Fußballverbände Saarland und Rheinland angehören, eine möglichst einheitliche Lösung zu finden, was die Wertung der Saison betrifft. Über ein dann ausgearbeitetes Szenario – vor allem was die Auf- und Abstiegsfrage betrifft – soll ein ordentlicher Verbandstag im Juni entscheiden, der online stattfinden werde. Der Rahmenterminplan für die Saison 2020/21 bleibe zunächst einmal gültig. Doch wann diese wirklich starten wird, sei derzeit nicht abzusehen, sagte Drewitz.

Wie es mit dem Verbandspokal weitergeht, darüber soll mit den drei noch im Wettbewerb verbliebenen Vereinen gemeinsam gesprochen werden.

 

Sport- und Turnstundenbetrieb läuft schrittweise wieder an

Turnbetrieb startet ab 08.06.2020 im Freien

Der im Zuge der Corona-Pandemie eingestellte Sport- und Turnbetrieb kann aufgrund der neuen Rahmenbedingungen des Landes Rheinland-Pfalz und der ergangenen Hygienekonzepte schrittweise wieder anlaufen.

Die Vorstandschaft des Turnvereins hat diesbezüglich in Abstimmung mit den Übungsleitern/innen den nachfolgenden Zeit- und Übungsplan entwickelt. Grundsätzlich finden die Übungsstunden zur Zeit nur im Freien (Sportplatz) statt.

Die Teilnehmer/innen der Übungsstunden und Kurse werden daher gebeten, Ihre eigenen Gymnastikmatten mitzubringen, da eine Nutzung der vereinseigenen Geräte aktuell noch nicht möglich ist.

Eine Nutzung der Umkleidekabinen/Nasszellen ist aufgrund der Hygienevorschriften ebenfalls noch nicht möglich. Wir bitten unsere Mitglieder bereits umgezogen zu den Sportstätten zu kommen.

Folgende Übungsstunden beginnen in der KW 24 (ab 08.06.2020) wieder:

 

Montag:

18:30 – 19:30 Uhr: Nordic Walking (Paddelweiherparkpl., ÜL Feith Annerose)
19:00 - 20.15 Uhr: Cuba-Girls (ÜL Spielberger Laura, Seibel Vanessa)

Dienstag:

19:00 – 20.00 Uhr: Kursangebot (ÜL Weber Nicole)
20:15 – 21:15 Uhr: Frauen Turnen Dienstag (ÜL Memmer Petra)

Mittwoch:

19:00 – 20:00 Uhr: Kursangebot (ÜL Memmer Petra)

Donnerstag:

18:30 – 19:30 Uhr: NEU: Walking / Nordic Walking (ÜL Feith Annerose)

Freitag:

8:30 – 9:30 Uhr: Kursangebot (ÜL Memmer Petra)
17:30 – 20:30 Uhr: Gerätturnen männlich (ÜL Reichert Uwe, Stengel Jochen, Eichberger Adrian)
20:30 – 21:30 Uhr: Frauen Turnen Freitag (ÜL Feith Annerose)

Samstag:

9:30 – 11:00 Uhr: Gerätturnen männlich (ÜL Reichert Uwe, Moritz Schumacher)
14:00 – 16:00 Uhr: Badminton (ÜL Haag Joachim)

Das Abhalten und auch die Teilnahme an den Übungsstunden sind natürlich nur unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln möglich. Diese bitten wir zu beachten.

Soweit es die Rahmenbedingungen des Landes Rheinland-Pfalz zulassen, ist geplant, die übrigen Übungsstunden im Kinder- und Jugendbereich nach den Sommerferien wieder aufzunehmen.

Nähere Informationen werden im Hauensteiner Bote bzw. auf der Homepage bekanntgeben.

Die Vorstandschaft

 

NEU:  OUTDOOR ANGEBOT - Ab sofort jeden Donnerstag

Walking und Nordic-Walking Schnupperstunden

Offenes Angebot für alle TVH ler, die sich trotz Corona fit halten und bewegen möchten.

Zu unserem Fitnessangebot im Freien sind alle Erwachsenen recht herzlich eingeladen. Selbstverständlich werden die Abstandsregeln eingehalten.

Treffpunkt: TVH Sportgelände
Wann: jeden Donnerstag 18:30 Uhr

 

Vereinsgaststätte geschlossen (Update 25.05.2020)

Aufnahme des Gaststättenbetriebes im Rahmen der Corona-Pandemie noch nicht möglich!
Leider ist der für unseren Verein so wichtige Gaststättenbetrieb zur Zeit noch nicht möglich. Die seitens des Landes vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die weiteren Bestimmungen zur Reservierung und nicht zuletzt zur SB-Gastronomie lassen das Öffnen einer im Ehrenamt betriebenen Gaststätte leider nicht zu.
Diesbezüglich bitten wir unsere Gäste um Verständnis.

Sobald sich die o.a. Bestimmungen ändern, werden wir die Sachlage neu bewerten.

Die Vorstandschaft

 
Neujahrsempfalng 2020
Montag, den 20. Januar 2020 um 20:02 Uhr

Über 100 anwesende Vereinsmitglieder begrüßten in unserer Vereinsgaststätte das neue Jahr 2020. Musikalisch bereichert durch Selina Vierling und Jan-Luca Ernst, in schön dekorierten Räumen, wurde seitens der Vorstandschaft über das aktuelle Vereinsgeschehen informiert und natürlich auch auf die bevorstehenden Aufgaben 2020 eingegangen. Alle Bereiche des Vereins, angefangen über die Arbeit der Gremien, das Sportangebot, der Baubereich, der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb und natürlich auch die Vereinsfinanzen wurden angesprochen. Erinnert wurde in diesem Zusammenhang auch an die Versprechungen der Ortsgemeinde Hauenstein, Vereine mit eigenen Sportstätten und Jugendarbeit zu unterstützen. Explizit wurde angeregt, den Turnverein Hauenstein, der über 1000 Mitglieder hat, mit einem Betrag von jährlich 5000 € zu fördern.

Ortsbürgermeister Michael Zimmermann ging in seinem Grußwort auf dieses Thema ein und sicherte eine zeitnahe Entscheidung seitens der Ortsgemeinde zu.

Im Rahmen des Neujahrsempfanges wurden auch verdiente Vereinsmitglieder geehrt. Die silberne Ehrennadel für 20jährige Mitgliedschaft erhielten 11 Vereinsmitglieder, die goldene Ehrennadel für 40jährige Mitgliedschaft konnten zwei Vereinsmitglieder entgegennehmen.

Der Turnverein Hauenstein unterstützt seit rd. zwei Jahrzehnten die wichtige Arbeit der Kinderheimstiftung Chile. Der Lebenslauf, der 2019 bereits zum 19 Mal veranstaltet wurde, erbrachte einen Betrag von 685 €. Diese stolze Summe wurde an die anwesenden Vertreter der Stiftung übergeben.

Die Ausgabe des Sportabzeichens an die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler rundete die gelungene Veranstaltung ab. Insgesamt haben 83 Personen in 2019 diesen Leistungsnachweis erfolgreich abgelegt.

Zum Abschluss wurde unser Vereinslied gesungen.

Die Vorstandschaft

Alle Fotos © C. Münch

bild bild bild bild
bild bild bild bild
bild bild bild bild
bild bild bild bild
bild bild bild bild
bild bild bild bild
bild bild bild bild
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 18