Aktuelle Informationen


Gaststätte geschlossen, Turn- und Sportbetrieb vorübergehend ausgesetzt!

Gaststätte und Veranstaltungen:
Aufgrund der von der Bundesregierung beschlossenen Einschränkungen wird die im Ehrenamt betriebene Gaststätte bis Ende November geschlossen. Das für Samstag, 07.11.2020, vorgesehene Schlachtfest findet nicht statt.

Turn- und Sportbetrieb:

Der Turn- und Sportbetrieb wird im Freizeit- und Wettkampfbereich auf Grund von §10 der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz bis 30.11.2020 untersagt.

Wir bitten unsere Mitglieder um die strikte Einhaltung der Verordnung!
Helft gemeinsam mit die Corona-Pandemie in den Griff zu bekommen, um eine Verlängerung des Lockdowns im Sportbereich zu vermeiden.

Bleiben Sie gesund!

Die Vorstandschaft des Turnvereins Hauenstein

Gesamter Text der 12. Corona Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz:  << lesen >>


Betrifft: "Hauensteiner Bote"

Wegen der coronabedingten Einschränkungen beim Verlag, ist die Übermittlung der Berichte, Flyer und Fotos weiterhin eingeschränkt! Daher ergeht die Bitte an die Verantwortlichen der Abteilungen, die Berichte für den Hauensteiner Bote möglichst kurz zu halten und auf das Notwendigste zu beschränken. Sollte die Zeichenzahl für eine Ausgabe des Hauensteiner Bote überschritten werden, behält sich die Pressestelle vor, Berichte zu kürzen oder ggf. auf eine spätere Ausgabe zu verschieben. Der komplette Bericht erscheint auf jeden Fall zeitnah auf unserer homepage als Newsletter.

• Newsletter 48. KW (23.11. - 29.11.) keine Berichte
• Newsletter 49. KW (30.11. - 06.12.) bild


bild

Handball

bild

Pfalzliga Frauen
Der Rundenstart wurde vom PfHV wegen der aktuellen Lage ausgesetzt!





Fußball

Winterpause  vorgezogen!

Auf Grundlage der geltenden staatlichen Verfügungslage ist der Spiel- und Trainingsbetrieb im Amateurfußball in Rheinland-Pfalz mindestens bis zum 20.12.2020 weiterhin untersagt. Um den Vereinen die notwendige mittelfristige Planungssicherheit zu geben, wird vor diesem Hintergrund die Winterpause der Saison 2020/21, bisher festgelegt vom 14.12.2020 – 12.02.2021, nunmehr vom 01.12.2020 - 06.01.2020 neu terminiert. Sobald der Spiel- und Trainingsbetrieb nach staatlichen Verfügungen rechtlich wieder zugelassen ist, wird dieser fortgesetzt. Die Entwicklung bleibt abzuwarten.

Spieler bitte Spieler Chat beachten.

A-Klasse PS/ZW Ost
Spielbetrieb unterbrochen


Landesliga Frauen
Spielbetrieb unterbrochen


Fußball aktuell Handball aktuell


Alle Spieltermine unter Vorbehalt und ohne Gewähr!

Spielpläne 2020/2021 << download >>

Die Spiele finden unter den momentan gültigen.Hygienevorschriften statt – wir bitten um Beachtung! Um Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden können schon ..vorausgefüllte Adressdatenblätter mitgebracht werden.  Atemschutzmaske nicht vergessen!


Hygienekonzept/Adressdatenblatt bild

Veranstaltungshinweise / Termine / News

15.11.: Herbstaufführung 2020 abgesagt!


Vereinsheft 2020/2021

Das neue Vereinsheft ist fertig und wird in unserer Vereinsgaststätte, bei Fußball- und Handballspielen, sowie in diversen Geschäften kostenlos ausgelegt.

heft

Hier kann das Vereinsheft als pdf heruntergeladen werden
(12 MByte)

bild

Quelle: Rheinpfalz vom 17.11.2020

SWFV zieht Winterpause vor

Die Winterpause wird angesichts der Corona-Krise vorgezogen – vom 1. Dezember bis zum 6. Januar 2021. Das teilte am Dienstagabend Michael Monath, der Geschäftsführer des Südwestdeutschen Fußballverbandes, mit. „Das ist aktuell ein erster Schritt. Dann schauen wir, was passiert, dann schauen wir, was machbar ist“, erklärte Michael Monath nach einer Präsidiumssitzung.

Kursangebot „Nur für Männer“

ACHTUNG: Der Kursbeginn wird wegen der aktuellen Corona-Situation vorerst ausgesetzt!

Die Dauer von 20 Kursstunden bietet die Mögklichkeit, den Winter über aktiv zu bleiben und schon fit in den Frühling zu starten.
Jeder ist willkommen! Außer Freude an Bewegung und sportlicher Bekleidung braucht man keine Voraussetzungen. Abgestufte Übungen und variable Intensität ermöglichen es jedem mitzumachen. Man sollte allerdings bereit sein, mal zu schwitzen oder Unbekanntes auszuprobieren.
Das Angebot reicht von Gymnastik bis Intervalltraining, von Muskelkräftigung bis Kraftausdauer, von Koordinationsschulung bis Stretching. Jede Stunde verläuft anders, es ist für alle was dabei – und jeder kann das! Es beginnt mit einer kreislaufanregenden Erwärmung und endet mit Spielen oder Entspannungsformen.

Kursbeginn: Montag, neu: 09. November 2020, 19.15 - 20.15 Uhr
Preis: Mitglieder: 20,- €; Nichtmitglieder: 50,- €
Anmeldung und Info: Petra Memmer, Tel.: 06392-2843

Es wird auf die Einhaltung der coronabedingten Verhaltensregeln hingewiesen!

ACHTUNG: Es muss eine Maske bis zum Erreichen der Sportfläche getragen werden.
WICHTIG: Es ist unbedingt erforderlich seine eigene Gymnastikmatte mitzubringen!


Bericht über die Mitgliederversammlung des Turnvereins Hauenstein am 09. Oktober 2020

Über vierzig Vereinsmitglieder konnte die Vorstandschaft bei der diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßen und willkommen heißen. Die Versammlung fand unter den vorgegebenen Rahmenbedingungen der Corona- Pandemie statt. In diesem Zusammenhang ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer für die Beachtung und das Verständnis.

Die umfangreiche Tagesordnung war u.a. geprägt von der Neuwahl des Turnrates. So wählten die anwesenden Mitglieder folgende Personen in dieses wichtige Vereinsgremium:

Dirk Berger, Michael Braun, Adrian Eichberger, Tina Hagenmüller, Sven Huthmacher, Sabind Jung, Birgit Kuntz, Timo Lauth, Alexander Meyer, Christopher Münch, Ute Palme, Markus Reichert, Stefan Seibel, Katja Spengler, Johannes Spielberger, Mathias Vierling, Bernhard Zoller.

Neben der Wahl des Turnrates fand auch die Neuwahl der Vorstandschaft statt. Hier wurden gewählt:

  • Markus Reichert (Vorsitzender des Vorstandes)
  • Alexander Meyer (Vorstand Sport)
  • Johannes Spielberger (Vorstand Finanzen)
  • Michael Braun (Vorstand Gaststätte/wirtschaftlicher Geschäftsbereich)
  • Stefan Seibel (Vorstand Bauen/Liegenschaften)

Die harmonische Versammlung in der schön dekorierten Gaststätte wurde mit einem besonderen Willkommensgruß an die anwesenden Ehrenturnrats- und die Ehrenmitglieder vom Vorsitzenden eröffnet. Weiter wurde an die Verstorbenen des Turnvereins erinnert.

Im Bericht der Vorstandschaft wurde anschließend über das umfangreiche Vereinsgeschehen informiert.  So wurden die Bereiche „Arbeit des Turnrates und der Vorstandschaft“, „Baumaßnahmen/bauliche Unterhaltung/Anschaffungen“, „Sport“, „Wirtschaftlicher Geschäftsbereich/Gaststätte/Veranstaltungen“, „Finanzen“ und natürlich auch das „allgemeine Vereinsgeschehen“ erläutert. Dabei wurde auch auf die besondere Situation im laufenden Jahr, bedingt durch die Corona- Pandemie (teilweise Einstellung des Sportbetriebes, Schließung der Gaststätte, Veranstaltungen, Sicherheits- und Hygienekonzepte usw.) eingegangen. Mit über 1000 Mitgliedern ist der Turnverein der mitgliederstärkste Verein in der Region.

Mit einem Dank an alle, die den Turnverein unterstützen, schloss der Bericht der Vorstandschaft.

Im nachfolgenden Bericht der Kassenprüfer informierten die gewählten Prüfer über die Ergebnisse. Beanstandungen wurden nicht festgestellt, so dass anschließend einstimmig die Entlastung der Vorstandschaft durch die Mitglieder beschlossen wurde.

Die wichtige Aufgabe der Kassenprüfer übernehmen für die nächsten zwei Jahre Markus Meyer und Annerose Feith,

Die Berichte der Abteilungen/Turnstunden rundeten die Versammlung ab. So konnten die Anwesenden sich aktuell informieren über Badminton, Fußball, Handball, Turnen, Leistungsturnen, Kursangebote, Volleyball, Sportabzeichen und Tanzen.

Mit einem kleinen Präsent wurde im Rahmen der Versammlung auch Moritz Schumacher für seine turnerischen/sportlichen Leistungen ausgezeichnet.

Leider konnte die Mitgliederversammlung aufgrund der Coronaregeln nicht mit unserem Vereinslied „Turner auf zum Streite“ geschlossen werden.

Die Vorstandschaft

bild

Unser Bild zeigt den für seine sportlichen Leistungen ausgezeichnete Moritz Schumacher (links), daneben Alexander Meyer, Vorstand Sport, (Mitte) , Markus Reichert (Vorsitzender)


Vorschulturnen Montag

Seit dem 24. August heißt es wieder jeden Montag: Bewegen, Turnen, Spiel und Spaß beim TVH. Die Corona Pause war lange, deshalb mussten wir uns erst einmal wieder kennenlernen, neue Kinder begrüßen und uns mit den gegebenen Regeln vertraut machen. Doch dann hieß es: Alles wie immer! Wir turnen an Geräten, üben uns in Geschicklichkeit, trainieren unseren Kampfgeist bei Wettspielen und haben einfach viel Spaß, wenn wir zusammen sind.

In den letzten zwei Einheiten haben wir uns mit dem Rollbrett und dem richtigen Umgang dessen vertraut gemacht und zum Abschluss unseren eigenen „Rollbrett Führerschein“ erhalten!

Nun gehts es in die Herbstferien und wir treffen und wieder am 26.10.2020!

Wir wünschen Euch eine gute Zeit und möchten uns auf diesem Weg bei allen Eltern bedanken, die sich absolut problemlos an die neuen Corona-Regelungen halten!

Laura, Julia und Melanie

bild


Herbstaufführung 2020 abgesagt!

Aufgrund der momentan gültigen Hygienebestimmungen ist es uns leider nicht möglich, die diesjährige Herbstaufführung in der gewohnten Form durchzuführen.

Deshalb hat die Vorstandschaft und der Turnrat in seiner Sitzung am Montag, 21.09.2020 beschlossen, die Herbstaufführung 2020 abzusagen.

Aber nichts desto trotz soll es weitergehen. Im nächsten Jahr, also 2021, feiert der Turnverein sein 120-jähriges Bestehen.

Evtl. soll zu diesem Jubiläum eine etwas größere Turnshow in der Wasgauhalle stattfinden. Von daher könnt ihr jetzt schon euren Auftritt für 2021 planen.

download Hygienekonzept Corona: bild

download Sportangebot nach den Sommerferien: bild

Übungsstunde

Tag

Uhrzeit

Ort

Übungsleiter / Ansprechpartner

Badminton Jugend

Mi.
Fr.

17:30 Uhr
16:00 Uhr

Wasgausporthalle

Haag Joachim

Fussball Damen

Mi.
Fr.

19:00 Uhr

Gossersweiler (Mi.)
Hauenstein (Fr.)

Schuster Robert, Martin Jörg, Schwaab Thomas

Fussball Herren

Di.
Do.

19:00 Uhr

TVH-Sportplatz

Riggers Thorsten, Schäfer Christian

Fussball Herren AH

Mi.(Sommer)
Fr. (Winter)

19:00 Uhr
18:30 Uhr

TVH-Sportplatz
Wasgauhalle

Schächter Martin (TVH)
Frey Peter (SCH)

Handball Damen

Di.
Do.

18:30 Uhr

Rodalben (TSR Halle)
Hauenstein (Wasgauhalle)

Stoll Björn

Kursangebot - "Nur für Männer"

Mo.

19:15 Uhr

TVH-Halle (Okt.-März)

Memmer Petra

Kursangebote

Di. u. Mi.
Fr.

19:00 Uhr
08:30 Uhr

TVH-Halle

Weber Nicole,
Memmer Petra

Sportabzeichengruppe

Mi.

18:00 Uhr

TVH-Halle

Reichert Günther,
Meyer Hildegard

Tanzgruppe - Cuba Girls

Mo

19:00 Uhr

TVH-Halle /Grundschule

Spielberger Laura, Seibel Vanessa

Tanzgruppe - Dance 4 Fun

Di.

17:30 Uhr

TVH-Halle

Hoffelder Kerstin,
Rudischhauser Marcjana,
Thollon Agnés, Burkhard Emilie

Tanzgruppe - One2Step

Mi.

16:30 Uhr

TVH-Halle

Schenk Lisa, Rohner Tina, Mengert Sarah

Tanzgruppe - StepbyStep

Mi.

18:00 Uhr

Grundschule

Fuss Lena, Seibel Vicky

Tanzgruppe - 5-7 Jahre

Mo.

18:00 Uhr

Grundschule

Engelhardt Kim,
Rödig Leonie

Turnen - Eltern u. Kind I (Familienturnen)

Fr.

14:30 Uhr

TVH-Halle

Seibel Vicky,
Engelhardt Kim,

Turnen - Eltern u. Kind II (Familienturnen)

Fr.

15:30 Uhr

TVH-Halle

Althof Sandra

Turnen - 1.-2. Klasse Mädchen

Do.

16:15 Uhr

TVH-Halle

Gerke Michela, Winnwa Muriell,Laux Alina-Marie

Turnen - 2.-5. Klasse Mädchen

Di.

16:30 Uhr

TVH-Halle

Stöbener Vera, Stöbener Elfi,
Kern Paula

Grundlagen Selbstverteidigung 1.-4 Kl.

Fr.

16:30 Uhr

TVH-Halle

Keller Timo,
Vierling Mathias,
Rudischhauser Gilbert

Turnen - Altersturner

Mi.

20:00 Uhr

TVH-Halle

Meyer Markus

Turnen - Frauen I

Di.

20:15 Uhr

TVH-Halle

Memmer Petra

Turnen - Frauen II

Do.

19:30 Uhr

TVH-Halle

Hentschel Inge, Nürnberger Christa

Turnen - Frauen III

Fr.

20:30 Uhr

TVH-Halle

Feith Annerose

Turnen - Gerätturnen männlich

Fr.
Sa.

17:30 Uhr
09:30 Uhr

TVH-Halle

Reichert Uwe, Stengel Jochen,
Eichberger Adrian, Schumacher Moritz

Turnen - Gerätturnen weiblich

Mo.
Do.
Sa.

17:00 Uhr
17:15 Uhr
11:00 Uhr

TVH-Halle

Hagenmüller Tina, Becker Ronja,
Kerner Katharina, Käppler Emma, Frey Sebastian, Kern Paula, Welter Bettina

Turnen - Vorschule I

Mo.

15:00 Uhr

TVH-Halle

Schächter Melanie, Seibel Julia,
Spielberger Laura, Wilde Chiara

Turnen - Vorschule II

Mi.

15:30 Uhr

TVH-Halle

Frey Simone, Engelhardt Kim

Volleyball Freizeit

Mo.

20:30 Uhr

TVH-Halle

Leiser Michael

Walking

Mo.
Do.

18:30 Uhr

Parkpl. Farrenwiese (Mo.)
TVH-Halle (Do.)

Feith Annerose

Checkliste für die Umsetzung der Hygienekonzepte: TVH-Halle

RE-START des Turn- u. Trainingsbetriebes ab 17.08.2020

  • Trainings- und Wettkampfbetrieb ist seit 15.07.2020 in festen Kleingruppen bis zu 30 Personen möglich.

Eine feste Kleingruppe ist zeitlich auf den Tag des jeweiligen Trainings- bzw. Wettkampfes

beschränkt. Die tatsächliche Zusammensetzung der Kleingruppe kann sich somit am Folgetag

unterscheiden, muss sich jedoch aus der Zugehörigkeit feststehenden Personenkreis ergeben

(Sportmannschaft, feste Übungsgruppe – keine offene Gruppe)

Die Kleingruppe bis zu 30 Personen bezieht sich ausschließlich auf die Dauer des sportlichen

Traininings bzw. Wettkampfs. Vor und nach dem Training bzw. Wettkampf ist das Abstandsgebot

einzuhalten, soweit nichts anderes bestimmt ist!

  • Die Mitnahme von Gegenständen ist auf das für die Sportausübung Notwendige zu reduzieren.
  • Treffpunkt für jede Turn-/ Übungsstunde ist im Freien vor der Halle (Abholung erfolgt durch ÜL)
  • Der Eingang erfolgt über die hintere Tür zum Kabinentrakt (Zutrittssteuerung / Wegekonzept)
  • Auf dem Weg zur Halle (d.h. im Gebäude, Flur, Treppenhaus) ist Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Vor Betreten der Halle sind die Hände an dem bereitgestellten Desinfektionsspender im Flur zu desinfizieren.
  • Personen mit erkennbaren Symptomen (Atemwegserkrankungen) sind von der Teilnahme auszuschließen.
  • Schutzmaßnahmen u. Verhaltensregeln (u.a. „Niesetikette“) sind von ÜL zu überwachen (Hinweisschilder)
  • Die Nutzung der Sanitären Einrichtungen ist unter den gebotenen Hygieneregeln möglich. (Durchlüftung, Seife, Einmalhandtücher, Abstandsreglung 1,5 m)
  • Trainingsgeräte sind mit fettlösendem Haushaltsreiniger zu reinigen oder mit viruziden Mittel zu desinfizieren (Flächendesinfektionsmittel steht im Geräteraum bereit)
  • Beauftragte Person vor Ort ist der/die Übungsleiter/in.
  • Kontaktdaten aller teilnehmenden Personen sind durch den ÜL zu erfassen
    (Name, Vorname, Anschrift, Telefonlisten werden bereitgestellt)
  • Die Halle ist ausreichend zu belüften (Fenster Oberlichter, Öffnen der Tür zum Parkplatz)
  • Ausgang nach der Trainingseinheit ist über die Tür zum Parkplatz
  • Zuschauer (Eltern, Großeltern, etc.) sollen nicht mit in die Halle. Zur Abholung sollen diese vor der Halle im Freien warten.
  • Sportspezifische Festlegungen seitens des DOSB auf www.dosb.de
  • Weitere Informationen: www.corona.rlp.de

o Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich

o Hygienekonzept für den Sport im Außenbereich

o Auslegungshilfe Sommer 2020

bild

bild

bild

Die Broschüre zum
herunterladen
(8,0 MByte)

bild

Die Broschüre zum
herunterladen
(6,1 MByte)